Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Land ohne Eltern – Eröffnung der Fotoausstellung

5. Juli 2020, 19:00

- Kostenlos

Fotoausstellung von Andrea Diefenbach im Rahmen des 12. Internationalen Donaufestes in Ulm 2020

Die Mütter aus Moldawien pflegen in Westeuropa alte Menschen, sind in der Betreuung von Kindern tätig, helfen in der Gastronomie oder bei der Ernte in Italien. So wie die Männer, die auch im Straßenbau in Sibirien tätig sind. Und deren Kinder? Sie bleiben allein zurück in der Heimat. Wenn sie Glück haben sind da noch Großeltern. Viele Kinder müssen aber allein zurecht kommen und werden so ihrer Kindheit beraubt. Die Fotografin Andrea Diefenbach hat diese Kinder fotografisch in ihrer Lebenswirklichkeit begleitet und dokumentiert so in eindringlicher Weise das traurige und prekäre Leben im östlichsten Europa.

Ausstellungsdauer 5. Juli bis 25. Juli 2020, täglich geöffnet, 8 bis 21 Uhr, außer sonntags.

Details

Datum:
5. Juli 2020
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
www.vh-ulm.de

Veranstaltungsort

Einsteinhaus 2. OG
Kornhausplatz 5
Ulm, 89075
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Ulmer Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution
Volkshochschule Ulm
Internationales Donaufest Ulm/Neu-Ulm

Details

Datum:
5. Juli 2020
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
www.vh-ulm.de

Veranstaltungsort

Einsteinhaus 2. OG
Kornhausplatz 5
Ulm, 89075
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Ulmer Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution
Volkshochschule Ulm
Internationales Donaufest Ulm/Neu-Ulm