Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Gesichtslos“ – Menschenhandel und Sexsklaverei im Donauraum

10. Juli, 14:00 bis 20:00

ThemenzeltAndrea Leineke

Themenzelt am Donauufer

Menschenhandel und Sexsklaverei sind Donauthemen, denn ein Großteil der in der Prostitution tätigen Frauen in Deutschland kommen aus den Donauanrainerstaaten und werden hier Opfer sexueller Ausbeutung. Das Ulmer Bündnis macht auf diesen Missstand aufmerksam und bietet Gelegenheit, sich mit dem Thema Prostitution entlang der Donau und während der Fußball EM auseinanderzusetzen. Prostitution verletzt Frauen- und Menschenrechte. Plakate, Flyer, Informationsmaterial liegen bereit. Kommen Sie mit uns ins Gespräch. Besuchen Sie auch die Ausstellung „gesichtslos“ in der vh ulm.

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
14:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Donauwiese, Themenzelt
Ulm,

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
14:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Donauwiese, Themenzelt
Ulm,